Schnellladegerät 20A+ Festeinbau oder Chogori-Stecker 8Pin

Batterie Ladegeräte
dominik
Beiträge: 1792
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: E-Rider Thunder/Masini Extremo / RIP Huari HRTK122
PLZ: 79
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: Schnellladegerät 20A+ Festeinbau oder Chogori-Stecker 8Pin

Beitrag von dominik »

SpidiG hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2024, 19:46
...hat real eher 18A (wenn ich Strom messe und V am Akku), etwa 1,5-1,6kW. Abschaltung geht auch präzise bei 84V, ist etwas mehr als Original (83,2V), aber vollladen mache ich damit eigentlich nicht.
Auf der Platine steht ja auch 60V 18A drauf.

Hast du mal am Spindeltrimmer gedreht, ist der für die Einstellung von Spannung oder Strom?
Masini Extremo Neuaufbau 2021 7,7kwh Li-NMC Fardriver ND721800 400bA 1400pA

42-58,5V CC/CV Netzteile/Lader mit 1-4kW zu verkaufen 0,65-2,2kg klein, leicht, langlebig

SpidiG
Beiträge: 56
Registriert: Do 15. Sep 2022, 23:08
PLZ: 81
Kontaktdaten:

Re: Schnellladegerät 20A+ Festeinbau oder Chogori-Stecker 8Pin

Beitrag von SpidiG »

Ausgangsleistung ist aber 72V nominal/84V max, 18A kommt aber hin (rechnerisch laut Foto unten sogar fast 19A, ich ziehe einen Teil als Ladeverlust ab)

Der Trimmer müsste die Ladeschlusspannung setzen, noch habe ich daran aber nicht gedreht, erst seit kurzem ist das Wetter gut genug für Ausflüge.
Wäre dann über Versuch und Irrtum, um es einzustellen, die aktuellen 84V passen auch.
Dateianhänge
Charger_20A.jpg

Antworten

Zurück zu „Ladegeräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast